Angebote zu "Einem" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Annayake Pflege Extrême Eye Contour Care 15 ml
Beliebt
121,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom renommierten Beauty-Label Annayake kommt für eine intensive Augen- und Gesichtspflege aus der Extrême-Produktreihe die Augencreme Eye Contour Care. Hierbei handelt es sich um ein hoch wirksames Anti-Aging-Produkt, das speziell für den besonders sensiblen und zugleich faltenanfälligen Bereich rund um die Augen entwickelt wurde. Die intensiv pflegende Creme Eye Contour Care ist für die tägliche Anwendung im gesamten Augenbereich konzipiert. Sie zieht sehr schnell ein, fettet nicht und hilft bei regelmäßiger Anwendung, die Faltenbildung rund um die Augen wirksam zu reduzieren. Hierfür greift Annayake auf neueste medizinische Erkenntnisse in Verbindung mit alten japanischen Traditionen zurück. Extrême-Hautpflege von AnnayakeDie Extrême-Serie für Haut- und Gesichtspflege zeichnet sich durch hohe Wirksamkeit bei zugleich sehr guter Verträglichkeit aus. So ist zum Beispiel die Eye Contour Care für alle Hauttypen geeignet. Sowohl empfindliche als auch trockene, normale und Mischhaut profitieren vom intensiven Anti-Aging-Effekt, den diese Creme bewirkt.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Blumen im Schnee
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erstmals 1971 erschienene historische Erzählung des vor allem für seine historischen und dokumentarischen Werke bekannten Autors Yoshimura Akira (1927-2006) veranschaulicht den dramatischen Kampf des Provinzarztes Kasahara Ryosaku um die Einführung der Jenner'schen Kuhpockenimpfung im noch weitgehend isolierten Japan der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Schilderung von Kasaharas Kampf gegen Aberglaube, traditionelle Medizin und feige Bürokraten ist zugleich ein modernes Manifest der Aufklärung, das Voltaires Plädoyer für eine Pockenschutzimpfung im 11. Brief seiner "Philosophischen Briefe" in nichts nachsteht.In dem Essay von Gerhard Bierwirth werden die Erzählung und der Autor in einem größeren Zusammenhang, der sowohl die zeitgenössische japanische Literatur als auch amerikanische und europäische Entwicklungen mit einbezieht, gewürdigt.Die Übersetzung der Erzählung ist eine Erstübersetzung.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Shiseido Gesichtspflege Softener & Balancing Lo...
Angebot
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die edle Marke Shiseido wurde bereits 1872 vom jungen, japanischen Arinobu Fukuhara gegründet, der damit seinem Ehrgeiz nach wirksamerer Medizin und effektiverer Schönheits- und Gesichtspflege Ausdruck verlieh. Der ambitionierte Apotheker vereinte behutsam westliche Entwicklungen mit östlichen Philosophien und Traditionen, was zur Kreation innovativer Produkte führte Die Kombination der beiden, nicht nur geographisch weit entfernten Denkweisen und Errungenschaften stellt auch heute noch ein gewichtiges Element im Erfolg des Kosmetikherstellers dar.Neben betörenden Düften und dekorativem Make-up widmet sich das Traditionshaus Shiseido besonders der exklusiven Gesichtspflege. Eine der beliebten Pflegelinien des erfahrenen Unternehmens, die Serie Essential Energy, eignet sich besonders für die Haut von 20 bis 30, die langsam ihre Fähigkeit einbüßt, auf feuchtigkeitsspendende Stoffe zu reagieren. Ein besonders wertvoller Helfer aus dieser Reihe ist der Revitalizing Treatment Softener. Die exklusive Lotion sorgt für einen ebenmäßigen Teint, lässt die Haut straffer erstrahlen und stimuliert den hauteigenen Feuchtigkeitshaushalt sowie die Fähigkeit, diese Feuchtigkeit auch zu bewahren. Angereichert mit hochwirksamem Mineralwasser, Oliven- und Hamamelisextrakt und edel wie auch praktisch im Pumpspender verpackt, bereitet der Revitalizing Treatment Softener aus der Essential Energy Linie Ihre Haut optimal auf die weitere Pflege vor oder gibt den Zellen einzeln angewendet einen Feuchtigkeitskick.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Blumen im Schnee
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erstmals 1971 erschienene historische Erzählung des vor allem für seine historischen und dokumentarischen Werke bekannten Autors Yoshimura Akira (1927-2006) veranschaulicht den dramatischen Kampf des Provinzarztes Kasahara Ryosaku um die Einführung der Jenner'schen Kuhpockenimpfung im noch weitgehend isolierten Japan der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Schilderung von Kasaharas Kampf gegen Aberglaube, traditionelle Medizin und feige Bürokraten ist zugleich ein modernes Manifest der Aufklärung, das Voltaires Plädoyer für eine Pockenschutzimpfung im 11. Brief seiner "Philosophischen Briefe" in nichts nachsteht.In dem Essay von Gerhard Bierwirth werden die Erzählung und der Autor in einem größeren Zusammenhang, der sowohl die zeitgenössische japanische Literatur als auch amerikanische und europäische Entwicklungen mit einbezieht, gewürdigt.Die Übersetzung der Erzählung ist eine Erstübersetzung.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Chagapilz Extrakt 500 mg (100 Kps)
Top-Produkt
19,90 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Ein starkes Tonikum ? Chagapilz Extrakt Das Verbreitungsgebiet von Inonotus obliquus erstreckt sich vorwiegend über die bewaldeten Gebiete der Nordhalbkugel. Bevorzugt werden feuchte Gegenden (entlang von Sümpfen, Gräben, Seen und Bächen) mit großen Birkenbeständen, aber auch sonnenbeleuchtete Waldränder. Die größten Vorkommen finden sich in Skandinavien, Sibirien, Japan und Kanada. Zudem sind Bestände in den größeren Wäldern Osteuropas und Russlands bekannt. Bemühungen den Pilz auch in einer künstlichen Umgebung zu züchten verliefen bisher eher negativ, denn in der vom Menschen gezüchteten Version sind die Inhaltsstoffe nicht in vollem Umfang enthalten. Der Chaga wird in Sibirien und in der Ukraine schon seit einigen Jahrhunderten genutzt. Während der Pilz traditionell zumeist zu einem feinen Pulver verarbeitet und dann mit heißem Wasser aufgegossen wurde, wird im naturheilpraktischen Bereich heute vorwiegend Chaga Extrakt angeboten, das eine hohe Konzentration an bioaktiven Komponenten bietet. Erfahrene Naturheilkundler nutzen unter anderem sein zellschützendes Potenzial. Aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin gilt der Chaga als starkes Tonikum mit einem Bezug zu den Funktionskreisen Milz, Magen und Leber.

Anbieter: Vita-world24.de
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Die Nobelpreis-Diät
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 2016 erhielt der japanische Zellforscher Yoshinori Ohsumi für seine Erkenntnisse zur Autophagie den Medizin-Nobelpreis. Seine Entdeckungen sind so simpel, wie sie genial sind. Und das Beste an ihnen: Sie können jedem Einzelnen von uns zu einem gesunden, schlanken und längeren Leben verhelfen.Klingt zu schön, um wahr zu sein? Lassen Sie sich überraschen! Vera Moosbrugger gibt in ihrem Buch 'Die Nobelpreis-Diät' mit Hilfe von unterhaltsam aufbereiteten Forschungsergebnissen sowie ihren persönlichen Erfahrungen die Vorzüge des Intervallfastens weiter. Das Prinzip ist simpel: Sie essen während 8 Stunden ganz gewöhnlich und fasten dann 16 Stunden. Zumindest ist das eine von vielen Möglichkeit dem Intervallfasten nachzugehen. Und das Resultat? Ein besseres Immunsystem, weniger überflüssige Kilos und die besten Voraussetzungen für ein längeres, vitales Leben.Dieser Ratgeber bietet ein breites Hintergrundwissen zu den verschiedenen Aspekten rund um das Intervallfasten und beantwortet Ihnen folgende Fragen:- Warum wird es Zeit für eine wissenschaftliche Herangehensweise beim Abnehmen?- Welche positiven Auswirkungen hat das Intervallfasten auf mein Gewicht?- Wie verbessert sich dank des Intervallfastens mein Immunsystem?- Welcher Fastentyp (16/8-Rhythmus, 5/2-Rhythmus,... ) ist der richtige für mich?- Was hat der Medizin-Nobelpreis mit einer Diät zu tun?Ihre Wunschfigur sowie ein gesundes Leben liegen nur eine Buchlänge von Ihnen entfernt. Seien Sie gespannt, wie die Erkenntnisse des Nobelpreisträgers Yoshinori Ohsumi auch Ihr Leben verändern werden!

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Die Nobelpreis-Diät
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 2016 erhielt der japanische Zellforscher Yoshinori Ohsumi für seine Erkenntnisse zur Autophagie den Medizin-Nobelpreis. Seine Entdeckungen sind so simpel, wie sie genial sind. Und das Beste an ihnen: Sie können jedem Einzelnen von uns zu einem gesunden, schlanken und längeren Leben verhelfen.Klingt zu schön, um wahr zu sein? Lassen Sie sich überraschen! Vera Moosbrugger gibt in ihrem Buch 'Die Nobelpreis-Diät' mit Hilfe von unterhaltsam aufbereiteten Forschungsergebnissen sowie ihren persönlichen Erfahrungen die Vorzüge des Intervallfastens weiter. Das Prinzip ist simpel: Sie essen während 8 Stunden ganz gewöhnlich und fasten dann 16 Stunden. Zumindest ist das eine von vielen Möglichkeit dem Intervallfasten nachzugehen. Und das Resultat? Ein besseres Immunsystem, weniger überflüssige Kilos und die besten Voraussetzungen für ein längeres, vitales Leben.Dieser Ratgeber bietet ein breites Hintergrundwissen zu den verschiedenen Aspekten rund um das Intervallfasten und beantwortet Ihnen folgende Fragen:- Warum wird es Zeit für eine wissenschaftliche Herangehensweise beim Abnehmen?- Welche positiven Auswirkungen hat das Intervallfasten auf mein Gewicht?- Wie verbessert sich dank des Intervallfastens mein Immunsystem?- Welcher Fastentyp (16/8-Rhythmus, 5/2-Rhythmus,... ) ist der richtige für mich?- Was hat der Medizin-Nobelpreis mit einer Diät zu tun?Ihre Wunschfigur sowie ein gesundes Leben liegen nur eine Buchlänge von Ihnen entfernt. Seien Sie gespannt, wie die Erkenntnisse des Nobelpreisträgers Yoshinori Ohsumi auch Ihr Leben verändern werden!

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Radioaktivität
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Von natürlicher Strahlung bis Fukushima: Was Sie schon immer über Radioaktivität wissen wollten - und bisher nicht verstanden habenDer Begriff "Radioaktivität" lässt aufschrecken, man denkt an etwas nicht Greifbares, schleichende Gefahren, Reaktorkatastrophen, schmutzige Bomben, an nukleare Verstrahlung und Verwüstung. Zwar haben Windscale/Sellafield, Tschernobyl und andere, weitgehend geheim gehaltene Unfälle mit kerntechnischem Material tatsächlich ganze Landstriche unbewohnbar gemacht, Menschen verstrahlt und manchen einen vorzeitigen Tod gebracht, aber für die weitaus meisten Menschen in der Welt blieben die Auswirkungen bisher unbedeutend.Fukushima hat uns erneut aufgerüttelt. Nach dem Erdbeben und dem nachfolgenden Tsunami nordöstlich von Tokio trat eine weitere Katastrophe ins Blickfeld: die an einem Kernkraftwerk mit mehreren Reaktoren entstandenen Schäden, die Evakuierung von zigtausend Einwohnern einer allmählich ausgeweiteten Region, die Befürchtungen für die Wasserversorgung Tokios, Radioaktivität im Meer ... Was bedeutet das für die japanische Bevölkerung, was für uns, die wir so fern von Japan leben?Wer weiß schon, dass die natürliche Radioaktivität uns Menschen seit jeher begleitet, dass unsere Körperzellen seit jeher darauf eingestellt sind, Schäden durch radioaktive Strahlung oder andere Ursachen, sofern sie nicht zu häufig auftreten, zu reparieren? Aber wo liegen die Grenzen dessen, was wir gefahrlos verkraften?Elmar Träbert stellt die physikalischen Zusammenhänge ohne Formeln dar, erläutert Strahlenarten, Strahlungsmessung, Strahlungsquellen (in Medizin, Kraftwerken und Waffentechnik) und den Umgang damit in allgemein verständlicher Weise. Er beschreibt Kernkraftwerke und deren Sicherheitsprobleme, Strahlentherapie, Uranmunition und Uranbergbau. Wer diese Zusammenhänge kennt, kann mit seinen eigenen Ängsten besser umgehen und einige davon vielleicht auch abbauen. Er kann auch durchschauen, was die verschiedenen Interessengruppen im Zusammenhang mit radioaktivem Material behaupten - und sich seine eigene Meinung bilden.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Radioaktivität
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von natürlicher Strahlung bis Fukushima: Was Sie schon immer über Radioaktivität wissen wollten - und bisher nicht verstanden habenDer Begriff "Radioaktivität" lässt aufschrecken, man denkt an etwas nicht Greifbares, schleichende Gefahren, Reaktorkatastrophen, schmutzige Bomben, an nukleare Verstrahlung und Verwüstung. Zwar haben Windscale/Sellafield, Tschernobyl und andere, weitgehend geheim gehaltene Unfälle mit kerntechnischem Material tatsächlich ganze Landstriche unbewohnbar gemacht, Menschen verstrahlt und manchen einen vorzeitigen Tod gebracht, aber für die weitaus meisten Menschen in der Welt blieben die Auswirkungen bisher unbedeutend.Fukushima hat uns erneut aufgerüttelt. Nach dem Erdbeben und dem nachfolgenden Tsunami nordöstlich von Tokio trat eine weitere Katastrophe ins Blickfeld: die an einem Kernkraftwerk mit mehreren Reaktoren entstandenen Schäden, die Evakuierung von zigtausend Einwohnern einer allmählich ausgeweiteten Region, die Befürchtungen für die Wasserversorgung Tokios, Radioaktivität im Meer ... Was bedeutet das für die japanische Bevölkerung, was für uns, die wir so fern von Japan leben?Wer weiß schon, dass die natürliche Radioaktivität uns Menschen seit jeher begleitet, dass unsere Körperzellen seit jeher darauf eingestellt sind, Schäden durch radioaktive Strahlung oder andere Ursachen, sofern sie nicht zu häufig auftreten, zu reparieren? Aber wo liegen die Grenzen dessen, was wir gefahrlos verkraften?Elmar Träbert stellt die physikalischen Zusammenhänge ohne Formeln dar, erläutert Strahlenarten, Strahlungsmessung, Strahlungsquellen (in Medizin, Kraftwerken und Waffentechnik) und den Umgang damit in allgemein verständlicher Weise. Er beschreibt Kernkraftwerke und deren Sicherheitsprobleme, Strahlentherapie, Uranmunition und Uranbergbau. Wer diese Zusammenhänge kennt, kann mit seinen eigenen Ängsten besser umgehen und einige davon vielleicht auch abbauen. Er kann auch durchschauen, was die verschiedenen Interessengruppen im Zusammenhang mit radioaktivem Material behaupten - und sich seine eigene Meinung bilden.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Blumen im Schnee
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erstmals 1971 erschienene historische Erzählung des vor allem für seine historischen und dokumentarischen Werke bekannten Autors Yoshimura Akira (1927-2006) veranschaulicht den dramatischen Kampf des Provinzarztes Kasahara Ryosaku um die Einführung der Jenner'schen Kuhpockenimpfung im noch weitgehend isolierten Japan der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Schilderung von Kasaharas Kampf gegen Aberglaube, traditionelle Medizin und feige Bürokraten ist zugleich ein modernes Manifest der Aufklärung, das Voltaires Plädoyer für eine Pockenschutzimpfung im 11. Brief seiner "Philosophischen Briefe" in nichts nachsteht.In dem Essay von Gerhard Bierwirth werden die Erzählung und der Autor in einem größeren Zusammenhang, der sowohl die zeitgenössische japanische Literatur als auch amerikanische und europäische Entwicklungen mit einbezieht, gewürdigt.Die Übersetzung der Erzählung ist eine Erstübersetzung.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Zur Begründung der japanischen Schulmedizin im ...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die japanische Regierung verfügte 1868 die Einführung der westlichen Medizin als künftige Schulmedizin. Die chinesisch-japanische Medizin wurde mit dieser Entscheidung in den Hintergrund gedrängt und als Schulmedizin von der westlichen Medizin abgelöst. Da in der westlichen medizinhistorischen Literatur das Bild suggeriert wird, dass die Entscheidung für ein neues Medizinalwesen in Japan einesteils seinen Grund in der Überlegenheit der westlichen Medizin gehabt habe, anderenteils aber eine folgerichtige Konsequenz der Öffnung Japans gewesen sei, tat es Not, einmal die Ursachen zu ergründen, die die japanische Regierung bewogen, das künftige Medizinalwesen an einem neuen Modell konsequent auszurichten. Die Entscheidung der japanischen Regierung kann indessen auf immanente Faktoren zurückgeführt werden, die in der Sozialhygiene, in der Militärmedizin und in der Prävention und Bekämpfung von Epidemien zu suchen sind. Einer Vorgeschichte folgt zunächst eine Darstellung des sozialhygienischen und des militärmedizinischen Aspekts. Es schließt sich diesen Teilen ein Kapitel über Epidemien und Endemien in Japan an. In einem letzten Kapitel werden schließlich die Folgen dargestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Vorentwurf zu einem Strafgesetzbuch für das kai...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorentwurf zu einem Strafgesetzbuch für das kaiserlich japanische Reich ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1899.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot